Agenda - Donnerstag, 26. März 2015

   

iteracon - Track

Partner - Track

09:00 09:20

Willkommen und Check In

09:20 10:20

Begrüßung durch die Geschäftsführer

"Mein Weg mit Borussia Dortmund - vom Pokal-Finale 1989 bis heute (Stadionsprecher, NetRadio und BVB Total)"

Norbert Dickel, Borussia Dortmund

10:30 11:30

Erste technische Session
Multifaktor Authentifizierung - perfekter Doppelpass

  • Höhere Sicherheit durch zusätzliche Faktoren
  • Einsetzbar on premise und in der Cloud
  • Call, SMS, App (OTPs mit oder ohne zusätzliche PIN)
  • Selbstverwaltung über User-Portal
  • Live Demos verschiedener Szenarien

Karsten Hentrup, Michael van Laak - iteracon

Erste technische Session
Kontakte und Termine im Zusammenspiel mehrerer Unternehmen
Gemeinsame Adressbücher und Kalenderinformationen zwischen Organisationen mit Exchange On-Premise - Exchange Online (Office365)

  • Betrachtung verschiedener realer Kundenszenarien
  • Lösungsmodelle mit Hilfe der Software GALsync
  • Der Einsatz von Microsoft Exchange Federation

Hans-Willi Kremer - NETsec

11:30 11:45

Kaffeepause

11:45 12:45

Zweite technische Session
Desaster Recovery mit Hilfe der Cloud?

  • Vorstellung der Szenarien
  • Azure Site Recovery im Zusammenspiel mit Hyper-V/System Center Virtuel Machine Manager
  • Live Demo eines Szenarios

Frank Neunzig - iteracon

Zweite Session
Rechtliche Aspekte in der Cloud – Regeln für das Zusammenspiel

  • Welche gesetzlichen Vorgaben für Cloud Computing sind wichtig und unvermeidlich?
  • Welche Zertifizierung muss/kann man vom Cloud Anbieter verlangen?
  • Wie sichert man die Verfügbarkeit der Daten in der Cloud rechtssicher ab? 
  • Wie formuliert man wirksame SLA und durchsetzbare AGB?
  • Welche Vergütungsmodelle gibt es in der Cloud?
  • Wie bewahrt man sich als Kunde die Flexibilität der Cloud für Wachstum und Abbau?
  • Checkliste und Gestaltungshinweise für Cloud Kunden

Dr. Matthias Orthwein LL.M. (Boston), SKW Schwarz Rechtsanwälte

12:45 15:00

Mittagessen, Ausstellung, Gespräche

ca. 13:30 / 13:45 Uhr Gespräch mit Neven Subotic, aktueller Spieler des BVB und Gründer der Neven Subotic Stiftung

ca. 14:00 / 14:15 Uhr Die besondere Stadionführung mit Aki Schmidt (Legende Borussia Dortmund)

15:00 15:55

Dritte technische Session:
Das umfassende Zusammenspiel auf großem Feld

  • Office365-Einführung / Hybrid Identity
  • hochverfügbare Active Directory Federation Services in Azure
  • hybrider Active Directory Betrieb
  • Automatisiertes Client-Deployment per Click-to-Run

André Ganziuc - iteracon 

Dritte Session:
Wirtschaftsspionage und Windows Security das ""Gegenpressing""

  • Trojaner, die kein Antiviren-Tool entdeckt, erfolgreich abwehren
  • Mobile Mitarbeiter – mobile Sicherheitslücken?
  • Sitzt das größte Security-Problem vor der Hardware?
  • Live Hacking: „Knacken“ eines gefundenen Notebooks, Abfangen von Kennwörtern sowie „Wie einfach wird man Domänen-Administrator?“
  • Welche Gegenmaßnahmen bieten aktuelle Microsoft Betriebssysteme?

Ralf Feest - Skillkom

15:55 16:05

Kaffeepause

16:05 17:05

Vierte technische Session:
Übergreifendens Clientmanagement - alle in einem Team

  • Einheitliches Management für viele unterschiedliche Geräte
  • Das Zusammenspiel von System Center Configuration Manager und der Enterprise Mobility Suite (Intune, Azure Remote App ...)
  • Erste Live Demo mit Windows 10

Alexander Zarenko - iteracon

Vierte Session:
Skillpath - das Know how Zusammenspiel mit Ihren Nutzern

  • Know how-Transfer powered by Windows Azure
  • Skillpath - so transportiert man heute Know how zum User
  • Change Management und Nutzereinbindung als Erfolgsfaktor für Ihre IT-Projekte

Christoph Twiehaus - Skillkom

17:05  

Get together

Programmänderungen vorbehalten
Hier geht's zur Downloadversion

Ausstellungsbereich